Kompass Safety-Check

Das ganzheitliche PSA-Konzept von Kopf bis Fuß aus einer Hand:
  • Kopfschutz
  • Gehörschutz
  • Atemschutz
  • Augen- und Gesichtsschutz
  • Handschutz
  • Körperschutz
  • Fußschutz
  • Absturzschutz- (Sicherung)

Facts

  • Analyse der individuellen Gefährdungspotenziale
  • Auswertung um mögliche Sicherheitslücken aufzudecken
  • Auswahl der richtigen PSA
  • Objektiv & vom Hersteller unabhängig
  • Minimiert unfallbedingte Ausfallzeiten


 

PSA wird damit …

… vom Träger akzeptiert und
    getragen
  
… vom Einkäufer begleitet

… vom Controlling gebilligt

… qualitativ den Anforderungen
     gerecht
 
… von einem Lieferanten
     geliefert